HLB Netzwerk

HLB Deutschland

Hand in Hand mit der HLB

HLB steht für die drei Gründungsgesellschaften aus England, USA und den Niederlanden – Hodgson, Landau, Brands – und ist ein Netzwerk aus unabhängigen, rechtlich selbständigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Schon 1972 haben sich in Deutschland Wirtschaftsprüfer zusammengeschlossen, um den wachsenden Anforderungen ihrer Mandanten hinsichtlich überregionaler und internationaler Kompetenz gerecht zu werden.

Wir sind seit 2012 Mitglied von HLB und engagieren uns national wie international in zahlreichen Gremien und Arbeitskreisen. So ist unser Kieler Partner Magnus v. Buchwaldt im Mai 2018 zum chairman der deutschen HLB-Gruppe gewählt worden.

Heute ist die HLB in Deutschland ein Netzwerk von 19 selbständigen und unabhängigen Gesellschaften an 41 Standorten. Mehr als 167 Partner (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte) sowie weitere, mehr als 1074 bestens ausgebildete Berufsträger und Mitarbeiter unterstützen ihre Mandanten bei der Verwirklichung ambitionierter Pläne.

Weitere Informationen zur HLB Deutschland und den Mitgliedern finden Sie auf der Website www.hlb-deutschland.de.

HLB International

Die enge Zusammenarbeit unserer Mitglieder macht nicht an den Grenzen Deutschlands halt.

Wir haben die Notwendigkeit erkannt, den wachsenden Anforderungen ihrer Mandanten hinsichtlich internationaler Kompetenz gerecht werden zu müssen. Gerade im mittelständischen Bereich erfordern komplexe Fragestellungen mit internationalen Verflechtungen die Zusammenarbeit mit hoch qualifizierten Kollegen weltweit. Dies ist durch unsere Mitgliedschaft im Netzwerk HLB International (www.hlbi.com) in allen bedeutenden Wirtschaftszentren rund um den Globus gewährleistet.

Weitere Informationen zu HLB International und den Mitgliedern weltweit finden Sie auf der Website www.hlbi.com.